Finde uns auf Facebook

Letzte Kommentare

KIP wird produziert von:

Quintact - Internet Agentur und Marketing Spezialisten, Frank Ehlert, Potsdam

Konzeption | Design | Internet
Fotografie | Marketing
www.Quintact.de

Anmelden

22.01.2011 - Symphonic Soul: Ola Onabule ...

Symphonic Soul... und das Filmorchester Babelsberg

20.00 Uhr
- Potsdamer Crossover Konzerte

"Seven Shades Darker"


Musiker:
Ola Onabule, vocals - Jack Pollitt, drums
James Mack, percussion - Nial Tompkins, guitar
Ugo Delmirani, keyboards - Michael Mondesir, bass guitar

Deutsches Filmorchester Babelsberg - Leitung: Bernd Wefelmeyer

Er ist Soulsänger vom Scheitel bis zur Sohle. Für das britische Magazin Blues & Soul sogar »der beste britische«. Wer Ola Onabules funk- und bluesgetränkten Soul hört, spürt eine tiefe und vielfältige Gefühlswelt, die einen textlich und stimmlich außergewöhnlichen Künstler erkennen lässt.

Sieben Alben hat der markante Sänger mit der eindringlich sanften Stimme und der unwiderstehlichen Live-Präsenz inzwischen herausgebracht und dabei seine Fangemeinde stetig vergrößert.

Er teilte sich die Bühne bereits mit Größen wie Roberta Flack, Natalie Cole, DianneReeves, Joe Zawinul oder Al Jarreau, doch noch nie mit einem Orchester.

Potsdam darf sich auf ein Wiederhören mit einer unglaublichen Stimme und eine Premiere freuen!

Veranstalter:
Musikfestspiele Sanssouci und
Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Adresse:
Nikolaisaal

Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam